Digitaler Wandel in Schule und Gesellschaft

Themenreihe der PHZH für interessierte Lehrpersonen

Der digitale Wandel stellt eine der grössten gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit dar. Wie wir arbeiten und konsumieren, kommunizieren und interagieren, lehren und lernen ist tiefgreifenden Veränderungen unterzogen. Wohin bewegen sich Schule und Gesellschaft im Zeitalter digitaler Daten und Medien? Mit welchen Risiken und Chancen ist die Digitalisierung verbunden? Und wie kann Lernen unter digitalen Vorzeichen gelingen? Die Themenreihe greift verschiedene aktuelle Entwicklungen heraus und bietet einen vertieften Einblick in den digitalen Wandel von Gesellschaft und Bildung.

11.5.2021 «Grosse» und «kleine» Daten in Schule und Gesellschaft: Daten sinnvoll nutzen

25.5.2021 «Computational Thinking» Skills: Wie kann Informatische Bildung an Schulen gelingen?

8.6.2021 Kollege Computer? Künstliche Intelligenz in der Arbeitswelt

22.6.2021 Soziale Ungleichheit 2.0. Die digitale Spaltung der Welt

6.7.2021 Das Schulhaus der Zukunft. Wie müssen Lernräume aussehen, die auch in Zukunft Lernen ermöglichen? 

Information und Anmeldung