Home » Insights

Insights

Diversität, Barrierefreiheit, Bot: 14 Digitalprojekte werden von ZHAW digital gefördert

14 neue Projekte wurden von ZHAW digital in der zweiten Vergaberunde 2022 ausgewählt. Sie werden jeweils mit bis zu 20’000 Franken gefördert. Eine Auswahl der Projekte: Digital und Divers: Bewerben an der ZHAW Das Projekt von Chantal Menzi verbindet die Themen Digitalisierung und Diversität, indem der Bewerbungsprozess an der ZHAW neu gedacht… Weiterlesen »Diversität, Barrierefreiheit, Bot: 14 Digitalprojekte werden von ZHAW digital gefördert

Die goldenen Jahre sind vorbei

Zehn Jahre nach ihrem Aufkommen steht die Gig-Economy, also die Vermittlung von Kürzestarbeitseinsätzen über digitale Plattformen, an einem Scheidepunkt. Als einer der ersten begann Niels van Doorn von der Universität Amsterdam diese Jobs zu erforschen. Auf Einladung der Digital Society Initiative zog van Doorn an der UZH kürzlich Bilanz. Autorin:… Weiterlesen »Die goldenen Jahre sind vorbei

Rapid Action Call «Ukraine»

Was? DIZH RAC «Umgang mit Notsituationen als Folgen des Kriegs gegen die Ukraine»: Der Krieg gegen die Ukraine gilt in verschiedener Hinsicht als Zeitenwende mit Auswirkungen auf vielen gesellschaftlichen Ebenen. In kurzer Zeit ist eine sehr grosse Zahl von Menschen in eine unmittelbare Notlage geraten. Mit der Aufnahme von zahlreichen Geflüchteten ist auch der Kanton Zürich… Weiterlesen »Rapid Action Call «Ukraine»

Call for Papers «Digital Democracy Workshop»

Was? Die DSI Community Democracy organisiert zusammen mit dem DigDemLab am 27. & 28.10.22 an der DSI den «Digital Democracy Workshop». Beim «Call for Papers» werden Beiträgen zum Verhältnis zwischen digitaler Technologie und Demokratie im weitesten Sinne gesucht. Von besonderem Interesse sind Themen wie politische Kommunikation und öffentliche Meinung, E-Government und öffentliche Verwaltung, KI und Governance, Civic Tech und politische… Weiterlesen »Call for Papers «Digital Democracy Workshop»

DSI Infrastruktur & Lab Call

Was?Das Forschungsprogramm der Digitalisierungsinitiative der Zürcher Hochschulen (DIZH) finanziert die Schaffung oder Förderung von Infrastrukturen und Labs. Die Begriffe «Infrastruktur» und «Lab» werden dabei bewusst breit gefasst. Der Fokus liegt auf der Einrichtung gemeinsam nutzbarer Infrastrukturen oder struktureller Gefässe zur Generierung von kollaborativen Settings für die Forschung, wobei Bezüge zur digitalen Transformation gegeben sein müssen.  Wer?Formell antragsberechtigt sind… Weiterlesen »DSI Infrastruktur & Lab Call

Humanitäre Arbeit im Cyberspace

Die Digitalisierung zwingt das IKRK und andere humanitäre Organisationen dazu, ihre Arbeitsweise zu überdenken. Wie sich die humanitäre Arbeit von Hilfsorganisationen in Zukunft verändern wird, erläuterte Philippe Marc Stoll auf Einladung der Digital Society Initiative kürzlich an der UZH. Autorin: Cristina Teleki Das Streben des Internationalen Komitee vom Roten Kreuz… Weiterlesen »Humanitäre Arbeit im Cyberspace

Die Zukunft der humanitären Arbeit in einer digitalen Welt

Die Digitalisierung zwingt das IKRK und andere humanitäre Organisationen dazu, ihre Arbeitsweise zu überdenken. So wird sich die humanitäre Arbeit von Hilfsorganisationen in Zukunft verändern. Lesen Sie hier den Artikel über Herausforderungen für die humanitäre Arbeit durch die Digitalisierung von Dr. Cristina Teleki

Nüü

Die neue Eventlocation von ZHAW digital an der Lagerstrasse 45 in Zürich lädt dazu ein, verschiedene Themen der digitalen Transformation zu erleben.  Digitale Technologien verändern unsere Gesellschaft drastisch und können positive wie auch negative Auswirkungen haben. Damit wir entscheiden können wie, wo, und ob wir solche Technologien einsetzen, müssen wir… Weiterlesen »Nüü

Eine Face ID für Tiere

Vom Entsperren des Smartphones bis zur Überwachung öffentlicher Räume: Gesichtserkennung gehört beim Menschen schon längst zum Alltag. Weshalb kommt die Technologie immer öfter auch bei Tieren zum Einsatz? Von Anne-Christine Schindler Vor zweihundert Jahren wäre der Alpensteinbock beinahe ausgestorben. Einzig im Gran Paradiso-Massiv in Italien überlebte eine kleine Gruppe, dank der… Weiterlesen »Eine Face ID für Tiere

Das Potential von Online-Feedback

Was ist gehaltvolles Feedback? Wie wird es am besten übermittelt? Wie kann die Kompetenz der Studierenden im Umgang mit Feedback gefördert werden? Mònica Feixas und Franziska Zellweger von der PH Zürich gehen diesen Fragen auf den Grund. Zum Artikel Lasst uns darüber sprechen! Das Potenzial von Online-Feedback auf dem Lifelong Learning Blog der… Weiterlesen »Das Potential von Online-Feedback