Zum Inhalt
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Gestaltung dynamischer Lehr-/Lernmethoden

April 4 @ 16:30 - 17:30

Veranstaltungsreihe des Zentrums Bildung und Digitaler Wandel der PH Zürich

Schüler:nnen und Studierende nutzen im Rahmen selbstregulierten, informellen Lernens zunehmend dynamische Lernmedien (d.h. Lernmaterialien, die Informationen über die Zeit hinweg verändern, wie z.B. Videos und Animationen) zum Erwerb neuen Wissens und auch Lehrende stellen immer häufiger solche Medien als Lernmaterial zur Verfügung. Obwohl diese Medien einen Vorteil bei der Konstruktion mentaler Modelle versprechen, unterliegen sie der Gefahr, dass durch die flüchtige Informationsdarbietung eine höhere kognitive Belastung sowie Lücken im mentalen Modell entstehen (siehe auch: transient information effect) und es zu einer „Illusion des Lernens“ kommt. In diesem Vortrag von Sascha Schneider (UZH) soll der Frage nachgegangen werden, welche Möglichkeiten bei der Gestaltung oder Auswahl von dynamischen Medien bestehen, diese negativen Effekte dynamischer Medien zu reduzieren oder zu vermeiden. Anhand experimenteller Studien mit Lernenden wird verdeutlicht, welche dieser Möglichkeiten auch empirisch validiert wurden. Im Anschluss soll ein Ausblick auf die Forschung zur Gestaltung dynamischer Medien aufgezeigt werden.

Anmeldungen sind über das Anmeldeformular bis einen Tag vor der Veranstaltung möglich, danach per E-Mail an zbdw@phzh.ch. Den Zoom-Link für die Veranstaltung erhalten Sie im Anschluss an die Anmeldung.

Details

Datum:
April 4
Zeit:
16:30 - 17:30
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://phzh.ch/de/Forschung/Forschungsveranstaltungen/bildung-und-digitalitaet/

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

PH Zürich
View Veranstalter Website