Zum Inhalt
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

«Make every second count» – Bildungspotenziale audiovisueller Mikropraktiken der aktuellen Netzkultur

März 7 @ 9:00 - März 8 @ 13:00

Der zweitägige Workshop befasst sich mit audiovisuellen Mikropraktiken, wie sie etwa auf der Musik-Video-App und Social-Media-Plattform TikTok zu beobachten sind.
In drei komplementären Themenblöcken werden an den beiden Tagen gemeinsam mit Expert:innen aus unterschiedlichen Fachrichtungen Gestalt(ung) und Inhalte der user-generierten Kürzestvideos, deren netzkulturelle Einbettung sowie mögliche Lern- und Bildungspotenziale und Forschungszugänge diskutiert.
Neben Impulsreferaten der Expert:innen steht die Arbeit an konkreten Beispielen sowie die Diskussion der Phänomene im Mittelpunkt der Veranstaltung.
Die Veranstaltung wird organisiert von Patrick Bettinger (PHZH), Peter Moormann (Universität zu Köln) und Manuel Zahn (Universität zu Köln)

Anmeldung (bis zum 18. Februar 2022)

https://tiny.phzh.ch/mesc

Flyer

https://tiny.phzh.ch/flyer_make_every_second_count

Details

Beginn:
März 7 @ 9:00
Ende:
März 8 @ 13:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

PH Zürich
Lagerstrasse 2
Zürich, 8090 Switzerland